Angebote zu "Relationale" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Relationale Ontologie
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Relationale Ontologie ab 25.99 € als epub eBook: Ein Diskussionsbeitrag zu offenen Problemen der Philosophie. Aus dem Bereich: eBooks,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Relationale Ontologie
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Relationale Ontologie ab 36 € als Taschenbuch: Ein Diskussionsbeitrag zu offenen Problemen der Philosophie Religion in der Moderne. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Relationale Ontologie bei Paulus
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Relationale Ontologie bei Paulus ab 94 € als pdf eBook: Die ontische Wirksamkeit der Christusbezogenheit im Denken des Heidenapostels. Aus dem Bereich: eBooks,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Relationale Ontologie
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Relationale Ontologie ab 36 EURO Ein Diskussionsbeitrag zu offenen Problemen der Philosophie Religion in der Moderne. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Relationale Ontologie
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Relationale Ontologie ab 25.99 EURO Ein Diskussionsbeitrag zu offenen Problemen der Philosophie

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Relationale Ontologie bei Paulus
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Relationale Ontologie bei Paulus ab 94 EURO Die ontische Wirksamkeit der Christusbezogenheit im Denken des Heidenapostels

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Architektur eines ontologiebasierten Geoinforma...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit liefert einen Beitrag zur Datenintegration in interdisziplinären Projekten im Kontext der Kulturgutdokumentation. Die präsentierte Architektur verwendet die für diesen Bereich entwickelte ISO zertifizierte Ontologie des CIDOC CRM und beinhaltet räumliche Daten, die es ermöglichen Geoinformationssysteme für Visualisierungen und Analysen zu benutzen. Bedeutende Ergebnisse sind eine Methode, um Wissen in einem interdisziplinären Projekt zu strukturieren, die Struktur einer relationale Datenbank, die eine Repräsentation des CIDOC CRM in Kombination mit räumlichen Daten beinhaltet sowie Benutzerschnittstellen und interaktive Karten, um auf ontologisch strukturierte Daten über das Internet zuzugreifen. Die Architektur wurde im Zuge des interdisziplinären Spezialforschungsbereiches HiMAT (History of Mining Activities in the Tirol and adjacent areas) entwickelt, in dem zehn Disziplinen an der Erforschung der Geschichte des Bergbaus in den Ostalpen arbeiten. Der Aufbau der Architektur ist mit Beispielen aus dem Projekt HiMAT illustriert.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Ontologie der Grenzen ausgedehnter Gegenstände
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Debatte zur Ontologie der Grenzen kreist um eine Vielzahl bisher nicht befriedigend gelöster Probleme. Es ist beispielsweise nicht klar, welchem von zwei aneinander grenzenden ausgedehnten Gegenständen die gemeinsame Grenze zugerechnet werden soll. Erhebliche Schwierigkeiten treten zudem bei der Beschreibung von Spaltungen und Kontaktereignissen auf. In der vorliegenden Studie werden alle diese Probleme auf eine einzige, weit verbreitete Grundannahme zurückgeführt: Grenzen sind äußerste Teile ausgedehnter Gegenstände. Durch eine Klassifikation der bisher vorgeschlagenen Lösungsoptionen zu den genannten Problemen wird es möglich, verschiedene Theorien zur Ontologie der Grenzen miteinander zu vergleichen und zu bewerten. Die historisch wirkmächtigen Theorien von Bernard Bolzano und Francisco Suárez sowie zentrale Beiträge der modernen Debatte werden eingehend untersucht und in den neu entwickelten systematischen Rahmen eingeordnet. Der Autor plädiert dafür, die den Problemen zugrundeliegende Annahme durch eine relationale Sicht auf Grenzen zu ersetzen. Das Buch bietet eine systematische Problemanalyse und eine detaillierten Darstellung wichtiger Positionen zur Ontologie der Grenze sowie einen völlig neuartigen Lösungsvorschlag.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Liebesgeschichte Gott
120,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Systematische Theologie im Konzept entwirft im Dialog mit Philosophie und Naturwissenschaften eine Position zur Theologie anhand von Fragestellungen zu den Prolegomena, der Gotteslehre, Schöpfungslehre, Anthropologie, Christologie und Pneumatologie, Ekklesiologie, interreligiösem Dialog sowie Eschatologie. Ziel ist es, diese Themen im Lichte einer narrativ-relationalen Ontologie zu beleuchten, die sich dem trinitarischen Wirklichkeitsverständnis des christlichen Glaubens verpflichtet weiß. Wichtige Entwicklungen wie die Hinwendung zur Narration in den exegetischen Wissenschaften, der Fokus auf narrativen und trinitarischen Theologien in der Systematischen Theologie sowie die Basis eines modellbasierten, kritischen Realismus` im Rahmen des Dialogs zwischen Theologie und Naturwissenschaften fließen in die Hauptthese ein: Gottes Sein selbst ist ein relational-prozedierendes narratives Sein. Die perfekte kommunikative Liebesgeschichte, die Gott ist, schafft, erhält, versöhnt und vollendet die prozessual-relationale Narration der Welt in sich.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot